Technikvideo Nr. 6 – Stempeln mit Prägeformen

Technikvideo Nr. 6 – Stempeln mit Prägeformen

Hallo zusammen,

dieses kleine Video hatte ich schon letzte Woche gedreht, aber ich hatte vergessen die Karte zu fotografieren… ich Schussel! Und die Karten hatte ich natürlich schon fleißig in den Läden zum Verkauf verteilt. So, aber jetzt hab ich sie endlich fotografiert und kann sie Euch zeigen.

Swirly Bird Stampin up Taufe Prägeform Prägefolder
Karte zur Taufe mit Stampin´Up!

Die Karte ist entstanden, weil eine Kundin bei Kerstin (Handmade by KObj) nach einer Karte zur Firmung gefragt hatte. Eine Firmung ist bei uns in Norddeutschland ja nicht so gängig. Also wollte ich eine Karte basteln, bei der der Text variabel ist. Ich habe mit dem Labeler Alphabet verschiedene Sprüche vorbereitet. Zur Taufe, Zur Firmung und Zur Kommunion. Diese können dann bei Bedarf auf die Karte aufgeklebt werden. Das Schiff ist aus dem wirklich sehr vielseitig einsetzbarem Set Swirly Bird. Als Hintergrund wollte ich das Papier mit der Prägeform Meereswellen prägen, aber das war mir viel zu dominant. Also habe ich eine andere Technik verwendet, um die Wellen auf das Papier zu bringen.

Die Technik hab ich von Elke Schatz gelernt. Sie hatte uns bei einem Teamtreffen in der Weihnachtszeit eine Karte geschenkt, auf der sie mit der Prägeform Leise rieselt weiße Schneeflocken auf eine marineblaue Karte gestempelt hat. Die Karte von Elke und wie ihr die Wellen auf die Karte bringt, zeige ich euch in meinem Video. Viel Spaß und ein schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: