Kategorie: Herbst

Dreierlei Kürbis

Dreierlei Kürbis

Ich bin im Moment sehr produktiv und muss den heutigen Feiertag nutzen, um meine Werke auf meinen Blog zu stellen. Da müsst Ihr jetzt durch, dass es heute sogar zwei Mails von mir gibt 😉

Am nächsten Samstag bin ich zum ersten Mal bei einem größeren Stampin’Up! Treffen. Ich bin auf dritter Ebene im Team von Jeanette, die in Kiel ein großes Teamtreffen veranstaltet.

Zu solchen Treffen bringt man immer kleine Tauschgeschenke (Swaps) mit. Erst hatte ich ganz viele   weihnachtliche Anhänger gestaltet, aber dann mich kurzfristig entschieden, diese zur Weihnachtsfeier mitzubringen und für den Oktober lieber etwas herbstliches zu gestalten.

Dabei ist dann diese Verpackung für ein kleines Ritter Sport Schokopralinchen rausgekommen. Mal wieder mit meiner absoluten Lieblingsstanze Gewellter Anhänger!

Ich hatte dann noch Reste von dem bestempelten Papier in Savanne und hab dann noch zwei andere Karten gebastelt.

Nummer 1:

Erst hab ich die Umrisse der Kürbissen aus einem Stück Savanne ausgestanzt und dann die gestempelten Kürbisse mit Dimensionals raufgeklebt.

Nummer 2:

Bei dieser Karte hab ich die drei gleichen Kürbisse einfach anders angeordnet. Sie sind in Terrakotta, Kürbisgelb und Savanne gestempelt.

Da bei dem Set Pick a Pumpkin kein Spruch dabei ist, hab ich aus einem anderen Set (gibt es leider nicht mehr zu kaufen, aber es gibt ja auch im aktuellen Katalog genug Schriftzüge, die dazu passen) das Wort Herbst in Currygelb, passend Zur Kordel, gestempelt.

Und schon ist mein dreier Set Kürbis fertig!

Liebe Grüße und einen schönen Feiertag wünscht Euch

Katharina

 

Diese Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet:

Der Herbst mit seinen Kürbissen ist da

Der Herbst mit seinen Kürbissen ist da

Meine Freundin hat mir gestern eine tolle herbstliche Überraschung bereitet. Sie hat Kürbisse aus Beton selber hergestellt, mit einer Perlonstrumpfhose!

Da wollte ich Ihr natürlich auch eine kleine Kürbis-Überraschung bereiten und hab eine Mini-Karte in Naturtönen gestaltet.

Dabei hab ich mich auch mal an die Strukturpaste gewagt. Premiere! Und ich darf sagen: Die wird nun öfter zum Einsatz kommen! Die Schablone, die ich benutzt habe gibt es gerade noch im Ausverkauf zu kaufen und kostet im Viererset nur 3,- €.

Die Strukturpaste hab ich etwas mit der Nachfüllfarbe Savanne eingefärbt und auf eine Stück Savanne gestrichen.

Den Kürbis hab ich in Saharasand ausgestanzt und in ein Stück Vanille Vanille „eingebettet“, aus dem ich den Kürbis auch einmal ausgestanzt hatte.

Ein Foto der Betonkürbisse muss ich Euch natürlich auch nochmal zeigen…

Dazu gab es noch ein Kleines Teelichtglas. Ist das nicht schön geworden?

Einen schönen sonnigen Herbsttag wünsch ich Euch!

Eure Katharina

Diese Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet: