Minialbum mit Scrapbooking-Elementen

Minialbum mit Scrapbooking-Elementen

Hallo ihr Lieben,

heute wollte ich euch mein kleines … ähhhh….  großes Albumprojekt vorstellen. Meine Mama hat gestern ihre Pension gefeiert und als Geschenk hab ich ihr ein kleines Album für ein paar Fotos der Feier gebastelt. Ich hab mir im Vorfeld eine Skizze gemacht, damit ich eine grobe Ahnung habe, wohin das gehen soll…

Wild, oder?!?

Meine Vorgabe an mich selbst war, dass ich die Erinnenungen und Mehr Karten aus der Sale-a-Bration benutze, die es im Moment bei einer Bestellung von 60€ gratis dazu gibt.

Die Karten sind eigentlich für Scrapbookseiten gedacht. Man kann damit aber auch einfache Grußkarten gestalten. Irgendwann möchte ich auch mal ein Album gestalten… vielleicht ein guter Vorsatz für 2019?!

Da mir aus dem Kartenset am besten die Karten mit Olivgrün und Himbeerrot gefallen haben, sind diese beiden Farben auch als Hauptfarben auserwählt worden… beim nächsten Mal würde ich das ganze dann aber wohl auf einer Grundkarte in Savanne gestalten. Mir persönlich ist das ganze etwas zu dunkel, aber ich glaub, meiner Mama hat es gefallen. ☺

Ursprünglich sollte es auch eher ein Laparello zum aufstellen werden, aber zum Ende wurde es eine Version zum an die Wand hängen…

Mit Vorderseite…

… und Rückseite…

… noch ohne Fotos. Heute morgen hab ich dann auch aber gleich die Fotos der Feier ausgedruckt und „eingearbeitet“.

Aber der Reihe nach! Eine der „fertigen“ Karten passte irgendwie perfekt für das Deckblatt.

Das Motiv der Einladungskarte musste natürlich auch verwurstet werden.

Die drei Torten und der Mamorkuchen wurden auch verewigt… mmmhhhh…

Meine Freundin war wieder für die Blumendeko zuständig. Da zeige ich euch mal ein komplettes Bild von:

Eine wirklich tolle Pflanzschale. Auf den Tischen stand dann noch eine Platzkarte, wieder mit dem Motiv der Einladung. Und hier das ganze im Album festgehalten.

Jeder Gast sollte auf einen kleinen Zettel schreiben, was er meiner Mutter für die Pensionszeit wünscht. Meine große Tochter hat geschrieben: Viel Sonne und viel Schmuck :-))

Die kleinen Zettel kamen dann in den Umschlag auf dem Album.

Und der Ehrengast hat natürlich auch eine Seite bekommen…

Da ist die Mama 🙂

Hier habe ich das Gruppenfoto eingeklebt. Das  zeig ich euch aber nicht…

Und das Foto musste auch unbedingt rein! Es hatte ja geschneit und meine Kinder waren drei Stunden draußen unterwegs und haben einen Schneemann gebaut. Mit Möhrennase, Golfballaugen und Golfschläger! … ihr dürft raten, wo wir gefeiert haben 😂

Für das Album hab ich dann noch eine passende Geschenkschachtel gebastelt. 

So, das war jetzt eine Wahnsinns Bilderflut!

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche! Vielleicht sehen wir uns am Donnerstag bei meinem Stempeltreff?

Liebe Grüße, Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*