Selbstschließende Box

Selbstschließende Box

Hallo, hier hab ich noch ein kleines Bastelprojekt zum Wochenende. So eine selbstschließende Box wollte ich schon immer mal ausprobieren. Ich hab drei verschiedene Größen ausprobiert. Immer jeweils so, dass ich das Beste aus dem Designerpapier rausbekomme.

Aus einem 6 “ Papier bekommt man entweder zwei so kleine niedliche Verpackungen (für etwas wirklich kleines… vielleicht einen Ring?!), oder eine große schlanke Box (z.B. für eine schöne Handcreme).

Ich wollte aber eher so ein Zwischending, also hab ich mir ein großes 12 “ Papier genommen und 6 Verpackungen draus gemacht.

Den Spruch hab ich wieder mit dem Labeler Alphabet gestempelt. Dieses Set ist für mich wirklich unverzichtbar. Wenn ich nämlich mal keinen passenden Spruch in meinen Stempelsets habe, dann kann ich mir den Spruch einfach selber stempeln. Das hab ich zum Beispiel im letzten Beitrag gemacht, um Notizen auf den Block zu stempeln. Ihr könnt die Sprüche dann auch mit der Stanze Klassisches Etikett einfach ausstanzen.

Im Video zeige ich Euch, wie man die Verpackung herstellt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9h0wvVJyeQk

Ich hab Euch hier aber nochmal eine Skizze gemacht, weil man die Falzlinien auf dem DSP im Video nicht so gut erkennen kann.

 

Das Papier hat die Maße 6″ mal 4″.

Gefalzt wird die lange Seite bei 7 cm und 14 cm.

Die kurze Seite bei 1,5 cm und auf der anderen Seite bei 2 cm.

Viel Spaß beim Video und ein schönes Wochenende!

Eure Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*