Kategorie: Weihnachten

Sonntags-Challenge EINKUSCHELN

Sonntags-Challenge EINKUSCHELN

Es ist mal wieder Sonntag (ok… mittlerweile Montag…) und der Begriff für die kommende Woche ist: Einkuscheln!

Na wie das wieder passt! Ich habe nämlich für „15 Minuten Weihnachten“- Tüten jede Menge große Teelichter mit den Flocken aus dem Set Winterwunder bestempelt.

Und was passt besser zum Einkuscheln an einem kalten Novembertag als Kerzenschein.

Ich hab euch auch ein kleines Video dazu gedreht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GC0XAYZ2e28

Das ist man gar nicht so einfach, diese Videos zu drehen. Aber ich denke, je mehr Videos ich mache, desto einfacher fällt es mir und irgendwann bin ich dann vielleicht auch mal ganz zufrieden. Wenigstens hab ich es jetzt geschafft, dass der schwarze Rahmen drum herum weg ist! Yeah!

So, jetzt wünsche ich Euch einen schönen Wochenstart!

… ich muss jetzt Petersilie kaufen gehen… 12 1/2 Jahre sind wir verheiratet! Unglaublich, wie die Zeit vergeht.

Adventskalender to go

Adventskalender to go

Der November ist da und damit geht die Suche nach Adventskalendern los. Bei uns „stapeln“ sich dann immer (mindestens) 5 Kalender auf unserem kleinen Kaminschränkchen. Die Kinder bekommen von der Oma meistens einen mit Spielzeug und ich mach ihnen einen mit Süßigkeiten und Kleinigkeiten gefüllt. Da ist  dann morgens immer ein Gewühle, bis jeder seinen aus dem großen Haufen rausgeprokelt hat. Dieses Jahr entspannt sich die Lage wohl, da ich kleine Adventskalender für die Hosentasche gebastelt hab und die Kinder schon seit einem Monat scharf auf die Packungen sind.

Im Grunde ist es eine „Pillenpackung“ mit 24 Schokolinsen gefüllt. Und damit dann kein Streit aufkommt und die Kinder ihren Kalender erkennen können, hab ich Hüllen in drei Designs gebastelt.

Für Henri gibt es den kleinen Lebkuchenmann.

Für Mathilda den Elsa-Fan die Schneeflockenversion.

Und Charlotte bekommt den Weihnachtshirsch… ein Pferd wäre ihr bestimmt lieber, aber das wäre ja wenig weihnachtlich. Immerhin hat der Hirsch auch vier Hufe!

Wenn ihr auch gerne einen dieser süßen Adventskalender hättet, dann könnt ihr ab Montag bei Elfen und Rabauken oder Handmade by KObi vorbei schaun oder mir eine Mail schreiben.

Liebe Grüße, Katharina

Weihnachtskartenworkshop und Werke von Papiervonmir bei Handmade by KObi and more

Weihnachtskartenworkshop und Werke von Papiervonmir bei Handmade by KObi and more

 

— ACHTUNG! VERSCHOBEN AUF DEN 27.11.2017!!!!!—

 

Hallo Ihr Lieben,

Ich hab noch etwas für Euch. Meine kleinen Werke stehen nun in dem kleinen süßen Laden von Handmade by koBi and more in der Hildesheimerstraße 356-360 (Marktzentrum Rethen)!

Am 27.11.2017 findet im Laden ab 18:30 Uhr mein Weihnachtskartenworkshop statt.

Auch hier könnt ihr Euch eine oder zwei der Karten aussuchen und nachbasteln. Der Kurs kostet 29 € und beinhaltet zwei Materialkits für jeweils 10 Karten.

Ihr könnt Euch bei mir oder direkt bei Kerstin im Laden anmelden.

Wie die Karten im einzelnen aussehen könnt ihr hier sehen.

Ich freu mich auf Euch, katharina

Stempele deine Weihnachtskarten selbst!

Stempele deine Weihnachtskarten selbst!

Es ist immer etwas besonderes, wenn man zu Weihnachten selbst gebastelte Karten von lieben Menschen geschickt bekommt. Ich freue mich zum Beispiel jedes Jahr darauf, wenn die selbstgestempelte Karte meiner Freunde ankommt, in der ein langer Brief liegt, indem sie die Ereignisse ihres letzten Jahres für all ihre Freunde und die Familie aufschreiben.

Du möchtest dieses Jahr auch deine Karten selbst herstellen?! Vielleicht zusammen mit einer Freundin oder deiner Mama einen netten Abend verbringen und dabei stempeln?Dann hab ich hier eine Idee für dich:

Du kannst Dir aus folgenden Karten ein Design aussuchen und bei mir bestellen. Du kommst zu einem meiner Stempeltreffs oder zu den Weihnachskartentreffen.

Da erhältst du dein vorbereitetes Materialkit für 10 Weihnachtskarten und kannst sie dann mit meinen Stempeln fertig stellen. Ein Materialkit kosten 15 Euro.

Hier die Karten im Format 12,7 cm x 8,9 cm:

 

Und hier sind zwei Karten im Format C6:

Alles Liebe, katharina

Kerze als Adventskalender

Kerze als Adventskalender

Die Wartezeiten beim Arzt kann man sich ja leider nicht mit Stempeln vertreiben, aber so komm ich dazu meine Blogbeiträge abzuarbeiten.

Ich bestempele gerade alle erdenklichen Formen von Kerzen und hab mich an eine Kerze erinnert, die ich als Teenager total toll fand. Eine Kerze, auf der die Zahlen 1 bis 24 gedruckt sind. Jeden Abend kann man dann die Kerze anzünden und so nach und nach die Kerze abbrennen. Ein schöner Adventskalender, der weihnachtliche Stimmung verbreitet und nicht dick macht! Perfekt.

Drumherum hab ich eine Banderole mit Tannenzweigen gebastelt.

Habt ihr auch schon einen Adventskalender? Einen sonnigen Tag wünscht Katharina