Kindergeburtstag mit Layout

Kindergeburtstag mit Layout

Hallo zusammen,

ein aufregendes Wochenende liegt mal wieder hinter mir. Meine Tochter hat am Sonntag ihren 8. Geburtstag gefeiert. Und da ich ja immer mit „fremden“ Kindern bei Ihren Geburtstagsfeiern bastele, hat sie sich das für Ihre Party nun auch mal gewünscht. Es war der ruhigste Kindergeburtstag, den wir im Hause Pollak jemals hatten! … und wir hatten ja schon einige!

Zum Anfang hat jeder Gast sich erstmal ein Namensschild für sein Trinkglas gemacht.

Solche Gläser mit Deckel hatte ich schon zum Tigergeburtstag für meinen Sohn gekauft. Damals aus Plastik (fand ich für eine Geburtstag mit 4 Jährigen besser). Diesmal waren sie aus Glas und eigentlich grün… ich hatte sie aber in den Geschirrspüler getan und dann kamen 8 Grüne und drei weiße Gläser wieder raus! …

Mit der Stanze Zier-Etikett haben wir ein Stück in Aquamarin ausgestanzt. Darauf kam ein Wellenkreis (2,9 cm) in Limette und ein 1″ Kreis in Flüsterweiß, auf den die Kinder Ihren Namen geschrieben haben.

Mit der 1/2 “ Kreisstanze haben wir dann noch 2 Löcher für den Strohhalm gestanzt. Fertig!

Dann gab es den Einhorn-Kuchen.

Mit Glitzersternenfell…

Nach dem Kuchenessen habe ich ein Gruppenbild von den Mädels gemacht und gleich ausgedruckt. Dann ging es auch schon rein zum Basteln. Es war zwar tolles Wetter draussen, aber ich bastele mit den Kindern immer drinnen, weil es dann egal ist, wenn ein kleiner Wind draußen weht.

Den hergerichteten Tisch hatte ich leider mal wieder nur für Instagram fotografiert und vergessen zu speichern. Den müßt ihr Euch jetzt einfach vorstellen. Ich hatte jedem Kind ein Gruppenbild und ein 12″ mal 12″ großes Papier in Flüsterweiß hingelegt. Ausserdem hat jedes Kind 7 kleine Stücke Farbkarton in 4 verschiedenen Farben bekommen. Limette, Calypso, Aquamarin und Safrangelb. Aus den Papieren haben sie dann alle das Wort FREUNDE gestanzt. Die einzige Vorgabe von mir. Zu den vier Farben hatte ich dann auch die vier Stempelkissen auf den Tisch gelegt.

Dann wurde gekurbelt, gestanzt, geklebt und gestempelt was das Zeug hält. Hier eine kleine Bilderflut…

Und hier nun die tollen fertigen Bilder.

Die Männchen haben sogar noch Haare und Klamotten bekommen.

Der Fuchs in Einzelteilen…

 

Die Ananashose…

Das ist von meiner Tochter. Meine andere Tochter meinte dann: Wieso regnet das bei dir?!

Eine Ameisenstraße über das Bild…

Wir haben fast zwei Stunden gewerkelt! Die Kinder wollten gar nicht mehr aufhören. 5 vor 6 war das Essen aber fertig und dann war Schluß. Wieder ein toller Stempelgeburtstag!

Wenn auch du deinen Geburtstag kreativ verbringen möchtest, dann melde dich gerne bei mir. Auch für eine Erwachsenenrunde ist das eine schöne Idee, um mit seinen Freunden seinen Geburtstag zu feiern.

Liebe Grüße, Eure Katharina

Das Bild meiner Tochter habe ich übrigens noch eingerahmt und es hängt jetzt in Ihrem Zimmer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*